- Parson Russell Terrier - VDH - FCI -
 
 

Das Damenteam auf Testfahrt

Mit dem nun passend montierten neuen Hundeanhänger ging es erstmals auf Testfahrt. Zwei Damen am Rad laufend und im Hundeanhänger sitzend „the old Lady Tiara“.
Tiara war nicht sehr begeistert hinten sitzen zu müssen und tat zuerst verbal und dann auch körperlich ihren Unmut kund.
Zukünftig wird sie aber im Wechsel mit ihren Töchtern auch wieder laufen dürfen.

Die beiden Töchter am Rad ebenfalls verwirrt, wollten Mutti hinten Beistand leisten und nach hinten wechseln, so dass ich die Beiden auch noch ziehen musste.
Fazit: Pech gehabt, den Hunden am Rad Fuß beizubringen und nicht zu ziehen zu dürfen, den ein Hundeanhänger mit Hund hat dann schon fast 23 kg......aber ein E-Bike kommt (noch) nicht in Frage.
Ach ja, eine Dame fehlte im Team, die krankheitsbedingt zu Hause bleiben musste.

Foxbury's Òskadis und ihre Schwester Foxbury's Ma Cherie



Mama Tiara (Radagast Tarannon) auf Testfahrt im Anhänger.
Mit fast 12 Jahren darf sie dann wechselweise laufen und
im Anhänger fahren.



Das ist die übliche Damenrunde bis jetzt gewesen, da Tiara
die langen Strecken nicht mehr laufen konnte.



Abends dann noch einmal eine Runde mit Viktor,
der den Mädels in punkto Geschwindigkeit und Ausdauer
noch um einiges überlegen ist.

   
Karin Sänger  •  Foxbury's •  Typ, Charakter und Gesundheit, für Arbeit,  Show and Familie
www.foxburys.de